NEWS



2016
2015
2014


DÜSSELDORF, 01. JULI 2014


FLÖHEN AUF DEN PELZ GERÜCKT


Hunde und Katzen sind die Flohträger schlechthin. Diese unangenehmen Viecher nisten sich dann auch in der häuslichen Umgebung ein. Dagegen gibt es eine Anzahl von sogenannten Umgebungssprays, die richtig angewandt tödlich für Flöhe sind.

MEHR

Die Produkte unterscheiden sich in der Art der Anwendung ebenso wie in der Stofflichkeit. aniMedica hat mit FLEE TM ein Umgebungsspray anzubieten, das durch die Verklebung von Flöhen hochwirksam ist, aber nicht toxisch wie die Konkurrenten. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich keine Resistenzen bilden.

Dies in einer Kampagne deutlich zu machen war die Aufgabe von KAUSSEN. In drei Linien wurde FLEE TM als Hero unter den Umgebungssprays inszeniert und dem Kunden präsentiert.

Letztlich wurde die Kampagne durch aniMedica nicht realisiert, weil der Lizenzgeber nicht mitspielte.




DIE MACHER DER KAMPAGNE


Bei aniMedica:
Ralf Stürznickel, Geschäftsführer
Dr. Christiane Mielert, Produktmanagerin

Bei Kaussen:
Gerd Kaussen, Konzept/Strategie
Frank Swertz, Creativ-Direction
Britta Rungwerth, Art-Direction
Dr. Simone Wünsche, Beratung + Medizin

PRESSEKONTAKT:
KAUSSEN I KOMMUNIKATION
Irmgard Jung
Am Trippelsberg 92 - Gebäude 111
40589 Düsseldorf
www.kaussenkommunikation.de
irmgard.jung@kaussenkommunikation.de



WENIGER



DÜSSELDORF, 10. APRIL 2014


ICF - OHRREINIGER - SORTIMENT, ANIMEDICA


Es gibt sie als Produkte zur Ohrreinigung bei Hunden/Katzen schon einige Zeit und sie wurden auch bei der Zielgruppe der Tierärztinnen/Tierärzte als solche beworben. Aus den Einzel-Produkten heraus ergibt sich aber kein überzeugender USP gegenüber der Konkurrenz.

MEHR

aniMedica beauftragte KAUSSEN mit der Konzeption einer Kampagne, die das Sortiment und nicht die einzelnen Produkte in den Vordergrund rücken sollte. KAUSSEN entwickelte eine Kampagne, die aus den ICF-Ohrreinigern ein oto-logisches Sortiment für alle Ohrreinigungsfälle machte.




DIE MACHER DER KAMPAGNE


Bei aniMedica:
Ralf Stürznickel, Geschäftsführer
Dr. Mia Constanze Gerhardt, Produktmanagerin
Dr. Christiane Mielert, Produktmanagerin

Bei Kaussen:
Gerd Kaussen, Konzept/Strategie
Frank Swertz, Creativ-Direction
Britta Rungwerth, Art-Direction
Dr. Simone Wünsche, Medizinische Beratung

PRESSEKONTAKT:
KAUSSEN I KOMMUNIKATION
Irmgard Jung
Am Trippelsberg 92 - Gebäude 111
40589 Düsseldorf
www.kaussenkommunikation.de
irmgard.jung@kaussenkommunikation.de



WENIGER



DÜSSELDORF, 02. APRIL 2014


KAUSSEN FINDET FÜR ZIEGLER EINE NISCHEN - POSITIONIERUNG


Ziegler wollte es bei der Zielgruppe der schulmedizinischen Tierärztinnen/Tierärzte mit TARANTULA wissen und beauftragte KAUSSEN mit der Erarbeitung einer Konzeption für dieses homöopathische Arzneimittel, das aus 2 Produkten besteht.

MEHR

Die Analyse zeigt rasch, dass der Erfolg nicht nur von der Findung einer therapeutischen Nische abhängig war, sondern auch von einem entsprechenden Auftritt des Unternehmens. Das führte konsequenterweise dazu, dass das CI und das Packungsdesign einem Relaunch unterzogen wurde.

Die Nische für die beiden TARANTULAS zu finden war äußerst aufwändig und wurde mit einem Trend Table, einem Experten auf diesem Gebiet und diversen Workshops schließlich gefunden.

Die differenzierende Leistung, die gleichzeitig diese Lücke in der schulmedizinischen Therapie schließt, ist die Demarkation von nekrotischem und gesundem Gewebe sowie der therapeutische Effekt.

Für TARANTULA cubensis D6 ist es die Demarkation von tumorös entartetem Gewebe und die Bekämpfung des Wachstums von Tumorzellen.

Für TARANTULA logoplex® ist es die Demarkation von entzündlichen und nekrotischen Prozessen sowie der positive Einfluss auf alle purulenten und nekrotischen Zustände.

Daraus entstand der Begriff der Demarkier - Therapie, der beide Produkte miteinander verbindet.




DIE MACHER DER KAMPAGNE


Bei Ziegler:
Franz Ziegler, Geschäftsführer
Inge Ziegler

Bei Kaussen:
Gerd Kaussen, Konzept/Strategie
Britta Rungwerth, Art-Direction
Dr. Simone Wünsche, Medizinische Beratung

PRESSEKONTAKT:
KAUSSEN I KOMMUNIKATION
Irmgard Jung
Am Trippelsberg 92 - Gebäude 111
40589 Düsseldorf
www.kaussenkommunikation.de
irmgard.jung@kaussenkommunikation.de



WENIGER



DÜSSELDORF, 15. JANUAR 2014


DER TURBOLADER FÜR HYALUTIDIN® DC


Im Markt der sogenannten gelenkprotektiven Futterergänzungsmittel ist HYALUTIDIN® DC zwar durch das Herstellverfahren ein einzigartiges Produkt, was aber nicht in der Marktposition zum Ausdruck kommt.

MEHR

Das will aniMedica ändern. Erstens durch eine klinisch multizentrische Studie, die den Nachweis führen sollte, dass HYALUTIDIN® DC schneller seine gelenkprotektiven Eigenschaften entwickelt als die Konkurrenz. Und zweitens durch die Erarbeitung einer entsprechenden Kampagne, mit der KAUSSEN beauftragt wurde.

So wurde aus einem bis dahin austauschbaren Markenprodukt der Turbo der Gelenkprotektoren. Neben dem Neuauftritt von HYALUTIDIN® DC wurde auch ein passendes Packungsdesign kreiert.




DIE MACHER


Bei aniMedica:
Ralf Stürznickel, Geschäftsführer
Dr. Christiane Mielert, Produktmanagerin
Kerstin Tepper, Marketingmanagerin

Bei Kaussen:
Gerd Kaussen, Konzept/Strategie
Antje Brüggemann, Art-Direction
Britta Rungwerth, Illustration + Design
Kristina Warner, Medizinische Beratung

PRESSEKONTAKT:
KAUSSEN I KOMMUNIKATION
Irmgard Jung
Am Trippelsberg 92 - Gebäude 111
40589 Düsseldorf
www.kaussenkommunikation.de
irmgard.jung@kaussenkommunikation.de



WENIGER



DÜSSELDORF, 03. JANUAR 2014


NICHTS GEHT ÜBER VANILLE


Das war fortan unser Motto nachdem DOPHARMA KAUSSEN mit der Aufgabe betraute, für BUTAGRAN EQUI® eine Kampagne zu machen, die den Vanillegeschmack und dessen Vorteile für die Therapie von entzündlich, degenerativen Gelenkerkrankungen beim Pferd im Fokus haben sollte.

MEHR

Welches Wort weckt dabei größere Aufmerksamkeit als der Begriff UNWIDERSTEHLICH?

Deshalb war es der Schlüsselbegriff, der für den Vanillegeschmack von BUTAGRAN EQUI® stand. Ergänzt um ein Visual, dass die Begehrlichkeit des Pferdes nach einem derartigen Präparat auf ungesehene Art und Weise zeigt.

Mit einem maßgeschneiderten Maßnahmenpaket aus Anzeigen und Aktionsmailings wird BUTAGARN EQUI® der Zielgruppe der Tierärztinnen/Tierärzte, die Pferde betreuen, als Mehr - Nutzen - Therapie präsentiert.




Die Macher der Kampagne


Bei DOPHARMA:
Monika Broers, Geschäftsführung

Bei Kaussen:
Gerd Kaussen, Konzept/Strategie
Antje Brüggemann, Art-Direction
Kristina Warner, Medizinische Beratung

PRESSEKONTAKT:
KAUSSEN I KOMMUNIKATION
Irmgard Jung
Am Trippelsberg 92 - Gebäude 111
40589 Düsseldorf
www.kaussenkommunikation.de
irmgard.jung@kaussenkommunikation.de



WENIGER